Hilfe für Jedermann


Die Hilfe kann von allen Familien in Anspruch genommen werden. Sie dauert meist zwischen sechs Wochen oder auch mehrere Monate. Während dieser Zeit kommt die wellcome-Ehrenamtliche ca. zweimal pro Woche für zwei bis drei Stunden. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen gehen mit dem Geschwisterkind auf den Spielplatz, begleiten die Zwillingsmutter zum Arzt oder stehen den Müttern einfach mit Rat und Tat zur Seite. Auch bei den gestressten Partnern und den eifersüchtigen Geschwisterkindern ist der Engel willkommen. Während des gesamten wellcome-Einsatzes werden die Ehrenamtlichen eng beraten durch eine Fachfrau, die das wellcome-Team koordiniert. Organisatorisch eingebunden sind alle wellcome-Teams in Einrichtungen wie Familien-Bildungsstätten, Mütterzentren oder Mehrgenerationenhäuser.

 

 

wellcome Würzburg

Koordinatorin: Katja Worschech, Dipl.-Soz.-Päd. (FH)
Sprechzeit: Dienstags, von 09.00 - 12.00 Uhr und Donnerstags, von 10.00 - 12.00 Uhr
Tel.: 0931/386-68722, Fax: 0931/386-68709
Email: wuerzburg@wellcome-online.de
www.wellcome-online.de


Gefördert von: