Kursdetails

1006

Die Apostelgeschichte

Jesu Worte und Taten gehen weiter

Beginn Mi., 28.09.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr Teilnahme kostenfrei! / Anmeldung erbeten!
Dauer 6 Termine
Kursleitung Domvikar Prof. Dr. Petro Müller

Lukas, der Evangelist, hat mit der Apostelgeschichte einen zweiten Band vorgelegt. Man spricht vom "Doppelwerk" des Lukas. Zu diesem zweiten Werk haben wir schon seit Januar 2022 mehrere Bibelabende gehabt. Diese werden nun im Herbst 2022 fortgesetzt.


Lukas berichtet, ja er erzählt. Er ist geradezu ein Meister des Erzählens. Seine Apostelgeschichte schildert auf katechetische Weise den Weg des Evangeliums. Indem er erzählt, erschließt er nach und nach das Zeugnis der Jüngerinnen und Jünger Jesu über ihren auferstandenen Herrn Jesus Christus. Dieses Zeugnis bewegt sich vom Ort der Auferstehung - Jerusalem - hinein in die ganze damals bekannte Welt. Am Schluss gelangt es sogar nach Rom, in die Hauptstadt des Römischen Reiches. Dabei liest man nicht nur von den Erfolgen der verkündeten Botschaft der Apostel, des Paulus und anderer Jünger, sondern auch von ihren Taten. Eine besondere Rolle spielen die apologetischen Reden, die Lukas überliefert. Sie unterstreichen besonders die einzigartige Bedeutung der Jüngergemeinde und der späteren Gemeinden durch das Wirken des Auferstandenen selbst und des von ihm gesandten Geistes.

Folgende Termine für den Bibelkreis im Herbst-/ Wintersemester sind vorgesehen - jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im Matthias-Ehrenfried-Haus:

Herbst / Winter 2022:

28. Sept.        Die Wahl der Sieben und das Lebenszeugnis des Stephanus (Apg 6,1-8,3)

26. Okt.        Das Evangelium breitet sich aus - die Rolle des Philippus (Apg 8,4-40)

23. Nov.        Paulus wird zum Verkünder für die Völker berufen (Apg 9,1-31)

21. Dez.        Erste heidenchristliche Hausgemeinden (Apg 9,32-43; 11,19-30)


Winter 2023:

25. Jan.        Die Apostel werden verfolgt - das Martyrium des Jakobus (Apg 12,1-25)

15. Febr.        Die erste Missionsreise des Paulus (Apg 13,1-43)




Termine

Datum
28.09.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 4-6
Datum
26.10.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 4-6
Datum
23.11.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 4-6
Datum
21.12.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 4-6
Datum
25.01.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 4-6
Datum
15.02.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 4-6