Kursdetails

1010B

Meditative Impulse zur Weihnachtsikone

WAS und WIE präsentiert diese Ikone das Weihnachtsgeheimnis?

Beginn Mi., 30.11.2022, 18:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr Teilnahme kostenfrei!
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Wolfgang Fleckenstein

Auf der Weihnachtsikone sind viele Einzelheiten vertraut: Das Kind, seine Mutter Maria, der Ziehvater Josef, die Engel, die Hirten, die Könige - auch wenn so einiges anders angeordnet ist als in unseren Krippen. Doch eine Szene auf der Ikone von der Geburt Jesu irritiert: Da wird offenkundig ein Kind gebadet. Wer also badet eigentlich das Christkind?

Ikonen sind Bilder aus dem osteuropäischen Raum und haben dort für Christen eine besondere Bedeutung. Für Westchristen ist die Bibel die Grundlage ihres Glaubens. Ikonen  "erzählen" diese Botschaft des Glauben der Christen in frohen Farben und geben so ein besonderes Zeugnis der guten Botschaft. So werden die Augen für den Glauben neu geöffnet.




Termine

Datum
30.11.2022
Uhrzeit
18:00 - 18:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 4-6