Café komm


Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung im Café komm. Hier treffen sich an drei Nachmittagen und einem Vormittag Eltern und Großeltern mit Ihren (Enkel-)Kindern zum Kaffee oder Tee trinken, Spielen, Reden und Verweilen. Das Café komm wird bei jedem Treffen von einer pädagogischen Fachkraft betreut, die von Praktikanten, Schülern oder Ehrenamtlichen unterstützt wird. zur Aufgabe gehören das Herrichten des Raumes, Bereitstellen der Getränke, manchmal Vorbereitung eines Bastelangebotes, mit den Eltern und Kindern, Lieder singen oder einfach mit den Eltern und Großeltern ins Gespräch kommen. Sie haben Interesse?

Das sollten Sie mitbringen: Offenheit für Menschen jeden Alters, Freude am Umgang mit Eltern und Kleinkindern, keine Scheu vorm Singen und Spielen, eine pädagogische Vorbildung ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.